Firmenausflug auf 3571 Meter über Meer

Zum 55. Jubiläum der Firma Eichenberger Gebäudetechnik AG reisten die 45 Mitarbeitenden auf 3571 Meter über Meer. Auf dem Jungfraujoch genossen sie das wunderbare Wetter und die grandiose Aussicht!

(jlo) – Die Wetterprognose sah am Vorabend nicht wirklich gut aus, doch das Wetterglück war auf der Seite der Eichenberger Gebäudetechnik AG. Schon um 6.00 Uhr morgens konnten die 45 Mitarbeiten den in Beromünster, vom Car aus, die Sicht auf das «Top of Europe» geniessen! Für einmal standen nicht die Pflichten des Alltags im Vordergrund, sondern das pflegen der Kameradschaft unter den Mitarbeitenden. Eine Reiseleiterin wartete bei der Ankunft in Grindelwald auf die grosse Gruppe. Weiter ging es nun endlich via Kleine Scheidegg aufs Jungfraujoch. Bei einem Willkommensapéro auf der Sphinx, genoss das Team der Eichenberger Gebäudetechnik AG die wunderbare Aussicht. Gestärkt erkundeten sie die Attraktionen auf dem Jungfraujoch bis sie um die Mittagszeit im Gruppenrestaurant ein grosses Festessen zu sich nahmen. Erfreulicherweise hatte vom Jüngsten im ersten Lehrjahr bis zum Ältesten, der in drei Jahren pensioniert wird, niemand grosse Probleme mit der extremen Höhe von 3571 Meter über Meer. Gruppenfotos, Selfies und viele Landschaftsbilder wurden geschossen, bis es um 15.00 Uhr hiess: «Es geht wieder Berg ab!» Die Mitarbeitenden gaben nur positives Feedback zum Jubiläumsausflug: «Es war sensationell! Ein Tag, der
sich in unserem Gedächtnis einprägen wird. Der perfekte, unvergessliche Jubiläumsausflug!» Wieder zurück im Flachland und mit neuem Tatendrang, steht die motivierte Truppe der Kundschaft wieder zur Verfügung.