Die für einmal etwas andere “Weiterbildung”

Die für einmal etwas andere „Weiterbildung“ der Eichenberger Gebäudetechnik AG.

Eine Truppe der Eichenberger Gebäudetechnik AG wollte mehr über das wohlverdiente und vielfach bevorzugte „Feierabendbier“ wissen. Aus diesem Grund begab sich die interessierte Reiseschar auf die Reise in die Aargauische Hochburg der Bierbrauerkunst nach Rheinfelden. Die Entstehung des so beliebten Gerstensafts wurde von Grund auf erklärt. Auch über die interessante Entstehungsgeschichte der Brauerei Feldschlösschen im Jahr 1876 und das Erfolgsrezept der Gründer „der Bauer und der Brauer“ wurde viel Wissenswertes vermittelt. Natürlich durfte zu einer gelungenen Exkursion auch nicht die Degustation der verschiedenen Biere umrahmt mit der Klassischen Laugenbrezel und einem feinen Abendessen nicht fehlen.

Zufrieden mit dem Erlebten konnten wir uns vom „Feldschlösschen“ gut beleuchtet auf der Heimfahrt im Reisebus verabschieden.

Wohlwissend, dass das nächste Feierabendbier bestimmt wieder bevorsteht.